Mietrecht einfach und verständlich erklärt

Infos zu Mietvetrag, Nebenkosten und Mieterhöhung

Juristischen Ärger rund um Mietrecht & Mietvertrag gibt es leider immer wieder.

Streitigkeiten rund um den Mietvertrag beschäftigen immer wieder die Gerichte. Oft ließe sich ein Prozess  bei Kenntnis der Rechtslage vermeiden! Egal, ob es um Mängel der Mietsache, Schönheitsreparaturen und Mietrückstände geht – Mieter und Vermieter können sich in unserem Ratgeber Mietrecht schnell und unkompliziert über ihre Rechte und Pflichten informieren.  Aktuelle Urteile und fundierte Erläuterungen – unsere Experten verschaffen Ihnen einen Überblick zu den wichtigsten Punkten.

Vor dem Zustandekommen eines Mietvertrages sollte sich der Vermieter über die Bonität seines Mieters informieren. Doch welche Fragen sind rechtlich zulässig? Und welche Punkte sollten unbedingt im Mietvertrag geregelt werden? Im laufenden Mietverhältnis kann es immer wieder zu Störungen kommen. Ob Ruhestörung durch Nachbarn, Wasserschaden oder sonstige Mängel – jeder Einzelfall liegt anders. Dennoch bietet die Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung einen Ansatz zur Lösung von Problemen zwischen Mieter und Vermieter.

Aktuelle Artikel zum Mietrecht

mietminderung-wegen-stoerendem-nachbarn

Mietminderung wegen störendem Nachbarn?

Nachbarn können ganz schön nerven. Doch wann ist der Punkt erreicht, an dem man störende Nachbarn nicht mehr hinnehmen muss? Kann man sogar die Miete mindern, wenn das nachbarschaftliche Verhältnis zerrüttet ist?
geldbusse-nach-einladung-zur-geburtstagsparty

Geldbuße nach Einladung zur Geburtstagsparty

Wer denkt schon sofort an das Thema „Ruhestörung“, wenn Einladungskarten für die nächste Geburtstagsfeier verschickt werden? Zu besonderen Anlässen möchte man es sich nicht nehmen lassen mit Freunden und Verwandten in den eigenen vier Wänden zu feiern.
mietvertrag-schriftlich-oder-muendlich

Mietvertrag schriftlich oder mündlich?

Ein schriftlicher Mietvertrag ist bei den meisten Mietverhältnisse Standard. Dennoch gibt es Fälle, in denen sich Mieter und Vermieter per Handschlag einigen und der Mieter direkt in die Wohnung zieht.

Einsicht in Belege zu Betriebskosten

Alle Jahre wieder flattert die Betriebskostenabrechnung ins Haus. Nachzahlungsaufforderungen sind für Mieter oft nicht ohne Weiteres nachvollziehbar. Generell gibt es daher einen Anspruch auf Belegeinsicht. Doch wie weit reicht dieser Anspruch?
mietkaution-rueckzahlung-nach-mietende

Die Mietkaution – Rückzahlungsfrist nach Mietende

Nach Kündigung des Mietverhältnisses sorgt die ausstehende Mietkaution häufig für Verstimmung und Streit zwischen Mieter und Vermieter. Im Interesse des Mieters liegt eine rasche Freigabe der Mietkaution.

Trocknungsgeräte rechtfertigen Mietminderung

Schimmelbildung und Feuchtigkeit in der Wohnung sorgen immer wieder für Rechtsstreitigkeiten zwischen den Mietparteien. In einem aktuellen Urteil wurde nun entschieden, wann der Einsatz von Trocknungsgeräten in einer Mietwohnung zu einer Mietminderung berechtigt.

Darf ein Mieter seine Wohnung an sein Kind weitergeben?

Dass gerade in Ballungszentren die Mieten für Wohnungen bei Neuvermietung schnell in die Höhe getrieben werden, ist mittlerweile bekannt. Aber wie ist das eigentlich, wenn man die Bleibe, in der man jahrelang zusammen als Familie gelebt hat, an seinen Sohn übergeben will?
mietvertraege als muster
mietvertraege als Vorlage download

Menü