Corona-Ratgeber

So kommen Sie sicher durch die Krise!

Alles über neue Gesetze und Fördermöglichkeiten

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor ganz neue Herausforderungen. Besonders schwierig ist die Situation für Sie als Unternehmer. Sie müssen Ihre Unternehmensführung schneller und flexibler denn je an die täglich wechselnde Lage anpassen – und dabei stets der Verantwortung gegenüber Ihrer Belegschaft gerecht werden. Viele Firmen mussten die bisherige Planung ihres Geschäftsjahres von heute auf morgen über den Haufen werfen. Eine Blaupause für die derzeitige Situation gibt es nicht. Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten, neue Gesetze und Unternehmerrechte – verfolgen Sie hier die aktuelle Entwicklung.

Wie gehe ich als Unternehmer mit dem Datenschutz im Homeoffice um? Wann darf ich einen Mieter wegen Zahlungsrückständen kündigen? Welche Hygienemaßnahmen muss ich für meine Kunden und Mitarbeiter bereitstellen? Die Fragen rund um das Thema „Corona“ kommen aus nahezu jedem Bereich des Alltags- und Geschäftslebens und werden uns in den nächsten Monaten weiterhin beschäftigen. Behalten Sie mithilfe unseres Corona-Ratgebers den Überblick!

Das könnte Sie auch interessieren:

Datenschutz in Corona-Zeiten: Homeoffice

Möglichkeit zur Arbeit vom sogenannten Home Office aus steht immer mehr Menschen zur Verfügung. Das stellt sowohl die Unternehmen als auch die Mitarbeiter vor eine ganze Reihe von Fragestellungen zum Datenschutz.

Kurzarbeit in der Corona-Krise

Im Zuge der Corona-Krise ist es für viele Betriebe unumgänglich Kurzarbeit einzuführen. Sei es aufgrund behördlicher Anordnungen zur Ladenschließung, Lieferengpässen oder dem Wegbruch von Aufträgen.

Was Unternehmer bei Quarantäne wissen müssen

Von heute auf morgen kann das Gesundheitsamt anordnen, dass sich ein Mitarbeiter in Quarantäne. Eine Ausnahmesituation, auf die Betriebe ganz kurzfristig reagieren müssen. Regelmäßig werden vom Robert Koch Institut Zahlen zu Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Keine Kündigung bei Zahlungsverzug des Mieters?

Seit dem 1.04.2020 sind viele Kündigungsregelungen im Mietrecht vorübergehend außer Kraft gesetzt. Doch wie ist das genau zu verstehen und wie lange gelten die Ausnahmeregelungen?

Corona-Darlehen: Diese Unterlagen sind wichtig

Die Corona Krise belastet alle Unternehmen, vom Solo-Selbständigen bis hin zum DAX-Konzern. Hier erfahren Sie, was Sie bei der Beantragung von Corona-Hilfen beachten müssen.

Datenschutz in Corona-Zeiten: Handydaten

Auch, wenn die Welt aktuell aus den Fugen zu geraten scheint, ist es tröstlich zu wissen, dass wir feste Regelwerke haben, die unser Zusammenleben strukturieren. Ein Beispiel hierfür ist der Datenschutz.

Insolvenzantragspflicht wegen Corona ausgesetzt

Um die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie abzufedern, wurde in Deutschland bis zum 30.09.2020 die Insolvenzantragspflicht ausgesetzt. Was bedeutet das genau?
corona muster download
corona vorlage download

Menü